Nähprojekte

Herren-Mantel No.1

„Der Winter ist da“ , so heißt es in der neuen Staffel von Game of Thrones. Bis diese startet dauert es noch ein wenig. Aber ich frage mich , wo ist unser Winter ?! In einigen Ecken in Deutschland lag ein paar mal Schnee & ich hörte sogar von minus-Graden!

Doch hier in meiner Heimatstadt fehlte bisher der Schnee & richtig kalt wurde es auch noch nicht. Es ist zwar frisch doch mir fehlt diese Eisesbriese die es noch vor ein paar Jahren gab. Man zog Schichten über Schichten an damit man nicht fror, sobald man reinkam war das Gesicht taub und man freute sich am Abend auf eine heisse Tasse Schokolade mit fett Sahne.

Doch dieses Jahr blieb es aus. Kein Schnee, keine Eiseskälte & keine heiße Schokolade am Abend was dazu führte das die weihnachtsvorfreude auch fehlte, leider! Bei mir zumindest. Zum Glück sind die Feiertage bereits rum.

 


Dabei habe ich mich tierisch gefreut meinen neuen Mantel zu tragen.

Mein erster genähter Mantel aus reiner Wolle. Genäht habe ich diesen Mantel in den letzten Wochen meiner Ausbildungszeit und bisher nicht einmal getragen.Der Mantel mit einen großen Kragen & Raglanärmeln hat einen sportlichen Touch und durch diesen sehr… auffälligen Stoff macht es das Teil zum Einzelstück. 

 


Den Karostoff bekam ich durch ein Gewinnspiel von Marble-Lake

& wusste bisher nicht wirklich was ich damit anfangen sollte bis zu dem Zeitpunkt als Mäntel Thema in der Ausbildung waren.

Zu dem Blau-orangenem Muster kaufte ich passend ein blaues Futter ein & schwarze Holz-Knöpfe ( die ich bisher immer noch nicht angenäht habe! 😀 ).

So einen Mantel zu nähen ist übrigens schwieriger als gedacht, man muss auf so viele Dinge achten, man hat fast unendlich viele Schnittteile oft ähnlich wie bei einem Blazer.

Neben Oberstoff und Futterstoff braucht man Einlagen, Watteeinlage, Rosshaar und die (noch nicht vorhanden) Knöpfe. Da kommt schon einiges zusammen.

Und trotz den fehlenden Knöpfen finde ich den Mantel gerade durch diesen auffälligen Wollstoff echt klasse.

Was sagt ihr zu fast „extravaganten“ Teilen? Ja ? Nein? 

Würdet ihr diesen Mantel tragen ?

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar zu misschrissy91 Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.